Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Freitag, 23. Juni 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr

Guten Mittag liebe Besucher unserer Webseite!
 
Hier wollen wir einige Tipps geben f√ľr alle m√∂glichen Formen der Ern√§hrung, wie die einfach lebensnotwendigen t√§glichen Mahlzeiten oder bewusstes, gesundes Essen, oder Möglichkeiten, nett essen zu gehen.
 
Ihre Prolix Redaktion

 
biersort.jpg
Altes Wirtshausschild,
Foto © Daniel Jäger (V.i.S.d.P.), Sommer 2004


Veranstaltungen 
 
Heiße Schlitten, trendiges Street Food und coole Sounds
Foto: Europapark
 
Heiße Schlitten, trendiges Street Food und coole Sounds
Zweites US Car Treffen im Europa-Park Camp Resort

Vom 23. bis zum 25. Juni 2017 kommen Liebhaber und Fans amerikanischer Autos in Deutschlands gr√∂√ütem Freizeitpark voll auf ihre Kosten: Unz√§hlige Stra√üenkreuzer lassen w√§hrend des gro√üen US Car Treffens im Camp Resort die Herzen h√∂her schlagen. Dabei locken nicht nur kultige Wheels und H√§ndler, sondern auch hippe Street Food St√§nde. Neben klassischen Barbecue-Spezialit√§ten begeistern sie mit Gerichten aus aller Welt und laden zu einer kulinarischen Entdeckungstour ein. F√ľr beste Stimmung und reichlich amerikanisches Flair sorgen am Wochenende zudem ausgew√§hlte Live-Acts und ein buntes Showprogramm.

Schon jetzt d√ľrfen sich Freunde amerikanischer Pferdest√§rken auf den Sommer freuen: Mit Unterst√ľtzung der Badischen US-Car IG aus Offenburg wird vom 23. bis zum 25. Juni 2017 erneut das US Car Treffen im EuropaPark Camp Resort stattfinden. Das etwa 20.000 Quadratmeter gro√üe Festivalgel√§nde rund um den Silver Lake Saloon dient damit zum zweiten Mal als Ausstellungsfl√§che f√ľr amerikanische Kult-Vehikel. Im Zentrum der dreit√§gigen Schau stehen Rarit√§ten mit Baujahr 1985 und √§lter. F√ľr seltene Fahrzeuge ab 1986 gibt es ebenfalls Stellpl√§tze. Auf einer gro√üen ‚ÄěH√§ndlerMeile‚Äú haben die Besucher zudem Gelegenheit, Einblick in neueste Trends zu erhalten und ihr Equipment aufzur√ľsten. Auch f√ľr das leibliche Wohl ist bei dem US Car Treffen bestens gesorgt. Abgesehen von einem typischen American Barbecue mit saftigen Steaks und frisch gesmoktem Pulled Pork k√∂nnen die Besucher trendiges Street Food verzehren und an zahlreichen St√§nden nach Herzenslust schlemmen. K√ľhles Bier, angesagte Drinks und kr√§ftiger Kaffee sowie Ice Cream, Popcorn und weitere s√ľ√üe Leckereien komplettieren das kulinarische Angebot. F√ľr den richtigen US-Spirit sorgen am Wochenende au√üerdem die Live-Auftritte von bekannten RockabillyBands. Dar√ľber hinaus erwarten die Besucher das Europa-Park Showballett sowie Live-Performances auf der Showb√ľhne. Des Weiteren geh√∂ren spannende Animationen, Country-Stage- und Western-Pferdeshows zum abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm.

Das US Car Treffen im Europa-Park beginnt am Freitagabend um 17 Uhr. Am Samstag und Sonntag öffnet das Festivalgelände jeweils um 9 Uhr. Der

Eintritt ist an allen drei Tagen frei. Ein Tagesticket f√ľr den Besucherparkplatz kostet 6 Euro. F√ľr all diejenigen, die mit US Car anreisen und dies ausstellen, entf√§llt die Geb√ľhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auto-Aussteller k√∂nnen sich mit ihrem Wagen direkt zum Europa-Park Camp Resort begeben.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 bis zum 05. November t√§glich von 9 bis 18 Uhr ge√∂ffnet (l√§ngere √Ėffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch im Internet ...
Mehr
 

Verschiedenes 
 
Freiburg: Tag der offenen T√ľr bei Taifun
(c) Firma Taifun
 
Freiburg: Tag der offenen T√ľr bei Taifun
Anlässlich seines 30. Jubiläums lädt der Tofuhersteller aus Freiburg vom 8. bis 9. Juli zu einem Blick hinter die Kulissen ins Gewerbegebiet Hochdorf ein. Große und kleine Besucher erwartet ein buntes Programm rund um Sojabohne und Sojaprodukt.

1987 hatte Taifun mit viel Pioniergeist den ersten Tofu hergestellt, mit einfachen Ger√§ten in einem Kellerraum in Freiburg. Das Sojaprodukt aus Asien kam so gut an, dass bald nicht mehr nur auf dem M√ľnstermarkt verkauft wurde, sondern auch die ersten Biol√§den mit Tofuspezialit√§ten beliefert werden konnten. Heute ist die Marke Taifun europaweit im Naturkostfachhandel vertreten, mit der Marke Tukan bio&vegan gibt es zudem ein abgestimmtes Sortiment f√ľr den konventionellen Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland.

Der Biopionier Taifun, der heute rund 240 Mitarbeiter besch√§ftigt, ist seinem Standort Freiburg treu geblieben und zu seinem Jahrestag √∂ffnet er wieder einmal die Tore seines Firmengel√§ndes: Samstag von 13 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr haben Tofu-Fans ebenso wie Tofu-Neulinge die Gelegenheit, alles rund um die Herstellung des Sojaprodukts zu erfahren. Angefangen bei der wichtigsten Rohware: Ein eigens angelegter Sojagarten veranschaulicht, dass die urspr√ľnglich asiatische Pflanze auch hierzulande w√§chst. Verschiedene St√§nde halten zahlreiche Informationen √ľber das Engagement von Taifun f√ľr den deutschen Bio-Sojaanbau bereit. Weitere Programmpunkte, etwa der Azubis, sind in Planung.

Wer den Tofu-Experten bei Taifun schon immer mal in die T√∂pfe schauen wollte, hat auch dazu an diesem Juli-Wochenende Gelegenheit: Bei einem Rundgang durch die Produktionsr√§ume erf√§hrt man, wie aus der Sojabohne die 40 verschiedenen Tofuprodukte, von R√§uchertofu, √ľber Bratfilets, bis hin zu fermentierten Varianten entstehen. Und kann sie anschlie√üend frisch angebraten probieren! Neben Tofu-H√§ppchen sorgen verschiedene Foodtrucks mit Veggie-Burgern, Flammkuchen und Co. f√ľr das leibliche (vegetarische) Wohl beim Tag der offenen T√ľr. Auch der Tofustand vom Freiburger M√ľnstermarkt mit veganer Bratwurst sowie Eisverkauf und Kaffeeklatsch d√ľrfen nicht fehlen.

F√ľr die kleinen Besucher wird ebenfalls eine Menge geboten: Neben einem spannenden Soja-Erlebnisparcours sorgt das Spielmobil Freiburg f√ľr zahlreiche Spiele und Aktivit√§ten, wie zum Beispiel Kinderschminken. Warum also nicht den (Familien-)Ausflug diesmal zu Taifun verlagern?

Sa. 8. Juli 13.00 - 18.00 Uhr
So. 9. Juli 11.00 - 17.00 Uhr
Eintritt: frei

Programm
Teilnahme an Aktivit√§ten jederzeit m√∂glich. Letzter Einlass zum Produktionsrundgang jeweils eine Stunde vor Ende der Veranstaltung. Catering schlie√üt jeweils eine halbe Stunde vor Ende. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, entsprechende R√§umlichkeiten sorgen f√ľr Regenschutz oder Schatten. Das vollst√§ndige Programm erscheint auf unserer Website (klicke auf "mehr").

Adresse & Anfahrt
Auf dem Firmengelände in der Bebelstraße 8 79108 Freiburg

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Haltestelle Hanferstraße (Bus 25 oder 36)
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Slow Food Deutschland feiert 25-jähriges Bestehen
Ein viertel Jahrhundert Bewusstseinsbildung f√ľr gute, saubere und faire Lebensmittel und nachhaltiges Essen - mit einem Festakt im Bremer Rathaus feiert Slow Food Deutschland am 16. Juni 2017 sein Jubil√§um. "Es gibt noch viel zu tun, um die Art, wie wir Lebensmittel produzieren, zukunftsf√§hig zu machen", so Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland.

Sorten- und Geschmacksvielfalt statt industrieller Monotonie. Leidenschaft, traditionelles Handwerk und landwirtschaftliche Erzeugnisse statt Flie√übandarbeit. Verantwortungsvolle Verbraucher mit Sinn f√ľr Genuss statt Konsumenten, die sich von Nahrungsmitteln und deren Erzeugern entfremdet haben. Daf√ľr steht Slow Food Deutschland. In den 25 Jahren seines Bestehens hat der Verein in Deutschland viel erreicht: Mit gut 14.000 Mitgliedern und zahlreichen Unterst√ľtzern ist Slow Food eine relevante Stimme geworden, die inzwischen auch in der Politik Geh√∂r findet. "Mit unseren Projekten und Veranstaltungen schaffen wir es, Menschen f√ľr das Thema regionale und nachhaltig produzierte Lebensmittel zu sensibilisieren", sagt Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende in Deutschland. "Unser Ziel ist jedoch ein nachhaltiger Systemwechsel in der Lebensmittelproduktion, der aus unserer Sicht unausweichlich ist. Wertsch√§tzung und Verantwortung, Genuss und Freude am Essen sollen wieder einen gr√∂√üeren Stellenwert erhalten."

Der Verein bringt Lebensmittelerzeuger und B√ľrger miteinander in Kontakt. Er vermittelt Wissen √ľber die Qualit√§t von Nahrungsmitteln, schult die Sinne und will Transparenz erreichen, damit Verbraucher nachvollziehen k√∂nnen, woher ihre Lebensmittel stammen. "Das ist keine leichte Aufgabe, aber wir gehen ihr mit Leidenschaft nach", sagt Ursula Hudson. "Unsere Ern√§hrung ist eng verkn√ľpft mit Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenknappheit und Verlust von Biodiversit√§t. Wollen wir diese gro√üen Aufgaben bew√§ltigen, muss ein gesamtgesellschaftliches Umdenken stattfinden. Wir brauchen eine Politik, die Ern√§hrungsfragen ganzheitlich sieht. Landwirtschaft, Fischerei, Umwelt, Gesundheit, Verbraucherschutz und Stadtentwicklung sind nicht isoliert zu betrachten - und zwar nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene." Daf√ľr wird sich Slow Food Deutschland auch in Zukunft einsetzen.

Der Verein m√∂chte insbesondere regionale Strukturen st√§rken und wieder aufbauen: Lokale, landwirtschaftliche und handwerkliche Produktionsst√§tten wie B√§ckereien oder Metzgereien sind in vielen Regionen der Zentralisierung zum Opfer gefallen. Getreidem√ľhlen, Schlachth√∂fe, Molkereien und zum Teil auch √Ėlm√ľhlen gibt es nicht mehr. Kleinteilige Netzwerke und Produktionsprozesse sowie der Erhalt traditioneller Produkte wirken sich wirtschaftlich positiv auf l√§ndliche R√§ume und Gemeinschaften aus und kommen auch dem Erhalt von Biodiversit√§t, regionaler √Ėkosysteme und Kulturlandschaften zugute. Daf√ľr braucht es aktives Handeln auf der politischen und gesellschaftlichen ebenso wie auf der individuellen Ebene.

Um seine Ziele zu erreichen, wird Slow Food seine Bildungsarbeit und bundesweiten Aktionen weiter vorantreiben und die Verbraucher wieder an die Prozesse der Lebensmittelerzeugung und an die globalen Ern√§hrungszusammenh√§nge heranf√ľhren. Besonders angesprochen werden Kinder und Jugendliche - denn ihnen geh√∂rt die Zukunft. Der offizielle Festakt f√ľr das Vereinsjubil√§um von Slow Food Deutschland findet auf Einladung der B√ľrgermeisterin und Bremer Senatorin f√ľr Finanzen, Karoline Linnert, am 16. Juni 2017 im Bremer Rathaus statt.

Eine Übersicht der bundesweit stattfindenden Jubiläumsveranstaltungen finden Sie im Internet ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Asiatisch kochen lernen: Kurse und Workshops
 
Asiatisch kochen lernen: Kurse und Workshops
Beim Kurs ‚ÄěChinesisch Kochen‚Äú am Sa, 17.6. in der K√ľche des H√§ndel-Wohnheims (H√§ndelstr. 18 a) entdeckt Ihr das Geheimnis von Saucen und Gew√ľrzmischungen, die die elementaren Bausteine in der chinesischen K√ľche bilden. Auch √ľber die chinesische Esskultur, wie z.B. die Sitzordnung, werdet Ihr einiges erfahren. Unter Anleitung werdet Ihr vier Hauptgerichte zubereiten, zwei vegetarische und zwei nicht-vegetarische. Danach verkostet Ihr zusammen die selbst hergestellten K√∂stlichkeiten bei einer Tasse chinesischem Tee.

Beim Asien-Kochworkshop am 22.6. in der MensaBar Rempartstra√üe laden wir Euch ein, einmal √ľber den Rand der Chinapfanne hinauszuschauen! Ab 18:30 Uhr lernt Ihr unter Anleitung unserer Experten drei authentische (wahlweise auch vegetarische) Gerichte aus China, Japan oder S√ľdkorea zuzubereiten (und erfolgreich zu essen) und habt nebenbei die Gelegenheit, aus erster Hand mehr √ľber Land und Leute zu erfahren.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Badisches Weinfest
Fassanstrich / Foto: Europapark
 
Badisches Weinfest
Feiern, genießen und entdecken: Europa-Park lässt Heimatregion hochleben

Fassanstich, k√∂niglicher Besuch und erlesene Tropfen ‚Äď bereits zum 12. Mal in Folge findet das Badische Weinfest am 09. und 10. Juni 2017 im ‚ÄěHistorischen Schlosspark Balthasar‚Äú des Europa-Park statt. Zudem pr√§sentiert sich am 11. Juni der Schwarzwald in Deutschlands gr√∂√ütem Freizeitpark. Bei dem Erlebnistag der besonderen Art erhalten die Besucher interessante Einblicke in Tradition und Kultur der beliebten Ferienregion, gepaart mit modernen Handwerksk√ľnsten. Das Highlight: der bunte Umzug mit rund 350 Trachtentr√§gern aus dem Schwarzwald.

Wer am 09. und 10. Juni auf der Suche nach einem feinen Tropfen ist, wird im badischen Weindorf im ‚ÄěHistorischen Schlosspark Balthasar‚Äú f√ľndig. Beim Badischen Weinfest bieten 12 regionale Winzergenossenschaften und Weing√ľter eine gro√üe Auswahl an erlesenen Weinen aus der Region, die jeden Geschmacksnerv treffen. Der allj√§hrliche Fassanstich erfolgt feierlich am Samstag um 18.30 Uhr durch die amtierende badische Weink√∂nigin Magdalena Malin. Musikalisch sorgt die Schwarzw√§lder Kult-Band ‚ÄěGrash√ľpfer‚Äú an beiden Tagen mit heimischem Liedgut f√ľr gesellige Unterhaltung. Neben Showeinlagen der K√ľnstler des Europa-Park erwartet die Besucher ein spannendes Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Am Fu√üe des Schwarzwaldes gelegen, bietet Deutschlands gr√∂√üter Freizeitpark seinen Besuchern bei dem Erlebnistag ‚ÄěDer Schwarzwald zu Gast im Europa-Park‚Äú die M√∂glichkeit, Angebote und Ausflugziele der gefragten Feriendestination n√§her kennenzulernen. Neben Live-Musik und Tanzeinlagen der Trachtenvereine und regionalen Partnern des Europa-Park, k√∂nnen die G√§ste in ein heimeliges Schwarzwald-Dorf im Schlosspark Balthasar eintauchen, das auch viele moderne Elemente der Heimatregion pr√§sentiert. Rund um das Original Schwarzw√§lder Vogtshaus in der Deutschen Allee unterhalten zudem Europa-Park K√ľnstler die G√§ste mit kleinen Auftritten. Ein H√∂hepunkt der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder der bunte Umzug mit rund 350 Trachtentr√§gern, die gegen 11.30 Uhr von der neuen Gro√üattraktion ‚Äď dem Voletarium ‚Äď die Deutsche Allee entlang bis zur Franz Mack Statue am Rande des Schlossparks ziehen.

Eintrittskarten f√ľr das Badische Weinfest am Abend des 09. und 10. Juni sind f√ľr 7,00 Euro unter der Info- und Ticket-Hotline 07822 / 77 66 97 oder an der Abendkasse erh√§ltlich. Einlass ist ab 17 Uhr. Jahreskartenbesitzer und Hotelg√§ste haben freien Eintritt. Vom 09. bis 11. Juni k√∂nnen Besucher des Europa-Park sowohl das Badische Weinfest als auch ‚ÄěDer Schwarzwald zu Gast im Europa-Park‚Äú im Rahmen ihres Parkbesuches kostenlos besuchen.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 bis zum 05. November t√§glich von 9 bis 18 Uhr ge√∂ffnet (l√§ngere √Ėffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch im Internet ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Gl√§ser f√ľr einen guten Zweck
Scheck√ľbergabe Weinfestgl√§ser (c) FWTM-Mueller
 
Gl√§ser f√ľr einen guten Zweck
Freiburger Weinfest spendet 2.740 Euro f√ľr das Freiburger M√ľnster

Kurz vor dem diesj√§hrigen Weinfest √ľbergaben die Veranstalter ‚Äď die FWTM in Zusammenarbeit mit Winzergenossenschaften, Weing√ľtern und Gastronomiebetrieben der Region ‚Äď 2.740 Euro aus den Erl√∂sen des Weinfestverkaufs 2016 an den M√ľnsterbauverein e. V. Das entspricht 10 Cent pro verkauftem Weinfestglas. Den Scheck √ľbergaben Alixe Winter, Gesch√§ftsf√ľhrerin der Alten Wache ‚Äď Haus der Badischen Weine und Vertreterin der Weinwirtschaft und FWTM-Abteilungsleiterin Dr. Franziska Pankow an M√ľnsterbaumeisterin Yvonne Faller.

Auch in diesem Jahr werden beim 46. Freiburger Weinfest, das vom 6. bis 11. Juli stattfindet, von den Winzergenossenschaften, Weing√ľtern und Gastronomiebetrieben 10 Cent je Weinglas zugunsten des M√ľnsterbauvereins e. V. gespendet.

Weitere Informationen zum Freiburger Weinfest im Internet ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Hoch lebe Letzebuerg: Luxemburger Fest im Europa-Park
Luxemburger Platz im Europapark
 
Hoch lebe Letzebuerg: Luxemburger Fest im Europa-Park
Zwei Tage voller Tradition und Unterhaltung à la Luxemburg erleben die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark am 27. und 28. Mai 2017. Auf dem Luxemburger Platz im Herzen des Europa-Park präsentieren Aussteller aus dem Nachbarland landestypische Kultur, Kunst, Musik und Tanzeinlagen. Authentisches Flair und gelebte Tradition rund um das Historama sind zum einjährigen Bestehen des Luxemburger Platzes garantiert.

Mit einem Aussteller-Markt voller Kunst, Spezialit√§ten und Kultur aus dem zweitkleinsten Land der Europ√§ischen Union k√∂nnen sich die Besucher rund um die Aktionsfl√§che vor dem Historama unterhalten lassen. Daf√ľr sorgt an beiden Tagen jeweils ab 11, 15 und 17 Uhr die Formation ‚ÄěMajoretten Crailsheim‚Äú mit ihren Darbietungen traditioneller letzebuergischer T√§nze. Zudem k√∂nnen Kinder in der Mal-Ecke ihrer Kreativit√§t freien Lauf lassen. Gro√ü und Klein erhalten an der T√∂pferstation Einblicke in das Kunsthandwerk und k√∂nnen selbst Hand anlegen. Au√üerdem bilden acht gro√üformatige Motive des Luxemburger Fotografen Christophe Mendes die wunderbare Vielfalt seiner Heimat ab. Weitere wissenswerte Informationen √ľber das Nachbarland werden im Historama bei der Monorail-Haltestelle ‚ÄěBahnhof Luxemburger Platz‚Äú auf drei Ausstellungsfl√§chen geliefert.

Im vergangenen Jahr ist vor dem Historama ‚Äď im Herzen des Europa-Park ‚Äď der Luxemburger Platz feierlich mit einem zweit√§gigen Fest eingeweiht worden und z√§hlt fortan zu einem der 15. Themenbereiche von Deutschlands gr√∂√ütem Freizeitpark.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 vom 01. April bis zum 05. November t√§glich von 9 bis 18 Uhr ge√∂ffnet (l√§ngere √Ėffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch im Internet ...
Mehr
 

Verschiedenes 
 
VHS und Slow Food Deutschland k√ľren Sieger ihres Rezeptwettbewerbs
Foto: Archiv Slow Food Deutschland
 
VHS und Slow Food Deutschland k√ľren Sieger ihres Rezeptwettbewerbs
Von Maklube bis Okra in Tomatensoße

Berlin/Bonn, Mai 2017. Ein Deutschkurs der Pangea-Sprachschule in Berlin gewinnt den gemeinsamen Koch-Contest mit seinem arabischen Maklube, ein in der urspr√ľnglichen Heimat der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beliebtes Festmahl bei gro√üen Familienfeiern. Die Asylbewerber aus der T√ľrkei haben ihr Leibgericht gemeinsam im Kurs zubereitet. Das kulinarische Kunstwerk aus Reis, Kartoffeln und Gem√ľse, wahlweise mit Fleisch oder vegetarisch, √ľberzeugte die Fachjury aus Vertretern des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) und von Slow Food Deutschland (SFD). Die Hobbyk√∂che k√∂nnen sich nun auf VHS-Kochkurse und umfangreiche Food-Literatur, darunter den "Slow Food Deutschland Genussf√ľhrer 2017/18", freuen.

Der Wettbewerb von DVV und SFD hatte nach wohlschmeckenden und einfach zuzubereitenden Rezepten aus aller Welt gesucht und wurde auf dem kostenlosen Mitmach-Kochblog der Volkshochschulen - heimat-rezepte.de - durchgef√ľhrt. Denn: "Rezepte zu verfassen, macht nicht nur Freude, sondern ist auch eine gute Schreib√ľbung. Und wer sie nachkochen will, trainiert sein Leseverst√§ndnis", erkl√§rt DVV-Verbandsdirektor Ulrich Aengenvoort die Beweggr√ľnde. Die Vorsitzende von Slow Food Deutschland, Ursula Hudson, erg√§nzt: "Essen ist eines der gro√üen Universalthemen, das Menschen zusammenbringt. Es verbindet Menschen; Essen ist ein gro√üer Beziehungsstifter, was vor allem in neuen und erst einmal fremden Umgebungen von hoher Bedeutung ist. In Aktionen wie die des Rezeptwettbewerbs sehen wir eine Gelegenheit, dass dieses Charakteristikum des Universalthemas Essen einmal mehr in Beziehung setzt und Ausdrucksformen des Neuen - Sprache - und des Vertrauten - Gerichte der Heimat - erm√∂glicht."

Ebenfalls √ľber einen Kochkurs und B√ľcher von Slow Food Deutschland freuen k√∂nnen sich Suhad Sangana und Thomas Nolte aus G√∂ttingen, Franziska Ziegler aus Butzbach sowie Ren√© H√§fner aus Freiburg. Sie machten mit ihren Rezepten Appetit auf Okra in Tomatenso√üe, gef√ľllte Paprikaschoten, winterliche Gem√ľsesuppe und Karottenpastete.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
schlossreinach2.png
restaurant_valentin2.jpg
historix2.jpg
escap2.jpg
fr_restaurant2.gif

Mittagstisch-in-Freiburg


Stadtplan Freiburg

Ein interaktiver Stadtplan der Stadt Freiburg. Hier können Sie sich über die Standorte der Adressen informieren, die sich auf unserer Website befinden. Schauen Sie einfach nach...
www.bis.freiburg.de/cityguide
 



Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger